18 Bücher die Dich weiter bringen

BuchtippsOb Marketing, Organisation, Recht, Wachstum oder das Vereinsleben – es gibt 18 Bücher die Dich im Verein wirklich weiter bringen. Ob es um die Beantwortung konkreter Fragen geht oder die Umsetzung neuer Ideen, diese Bücher bringen Dich auf die richtige Spur und stillen Deinen Wissensdurst.

Dieser Artikel zeigt Dir, welche Bücher Dir bei den unterschiedlichen Fragestellungen rund um Dein Ehrenamt und in Deinem Verein helfen. Und dies über die unterschiedlichen Themenbereiche, die Dein Engagement und die Aufgabenstellungen in Deinem Verein mit sich bringen.

Bücher die Dich weiter bringen
Bücher die Dich wirklich weiter bringen

Einen Verein erfolgreich gründen und führen

Wie Sie einen e.V. erfolgreich gründen und führenEin Buch für den Start mit einem neuen Verein und einem guten Preisleistungsverhältnis ist „Wie Sie einen e.V. erfolgreich gründen und führen“ von Professor Gerhard Geckle. Es geht darum bei der Gründung alles richtig zu machen, den nicht einfachen Weg in die Gemeinnützigkeit und die damit verbundenen finanziellen Vorteile bis hin zur Organisation des Tagesgeschäft.

Der eingetragene Verein: Gemeinverständliche Erläuterung des Vereinsrechts unter Berücksichtigung neuester Rechtsprechung mit FormularteilEin Standardwerk ist „Der eingetragene Verein: Gemeinverständliche Erläuterung des Vereinsrechts unter Berücksichtigung neuester Rechtsprechung mit Formularteil“ von Wolfram Waldner, Cristof Wörle-Himmel, Eugen Sauter und Gerhard Schweyer. Dieses praktische Buch hat sich über Jahrzehnte hinweg als unentbehrlicher Leitfaden des gesamten Vereinsrechts etabliert. Es verbindet klare, fundierte Darstellungsweise mit übersichtlicher und zweckmäßiger Gliederung und eignet sich für Juristen ebenso wie Nichtjuristen, die sich mit der Gründung, Führung, Umwandlung oder Auflösung von Vereinen befassen müssen.

Dein Einstieg in das Thema Steuern

Vereinsbesteuerung: Steuervorteile durch GemeinnützigkeitKompakt findet sich das notwendige Wissen zum Thema Steuern im Taschenbuch „Vereinsbesteuerung: Steuervorteile durch Gemeinnützigkeit“ von Thomas Brinkmeier. Der Verein stellt besonders in Deutschland eine beliebte Form der Organisation von Freiwilligen dar. Dieses Buch greift alle wichtigen Fragen zu den Themen Vereinsform und –zweck sowie Steuern auf und gibt ein wertvolles Arbeitsmittel an die Hand.

Wie Du erfolgreich Pressearbeit machst

PR-Training: Technik und Taktik der PressearbeitWer gute Pressearbeit machen möchte, findet viele Informationen in „PR-Training: Technik und Taktik der Pressearbeit“ von Stefan Brunn und Mathias Wolff. Die schlechte Nachricht: Pressearbeit muss man trainieren. Die gute Nachricht: Pressearbeit kann man trainieren. Denn effektive PR ist kein Hexenwerk, sondern Handwerk – es gibt klare Regeln.

Gute Fotos für Deinen Verein erstellen

Der Fotokurs für Einsteiger: Die besten Bilder mit Spiegelreflex- und kompakten SystemkamerasMit dem Einsatz von Fotos kannst Du Mitglieder Deines Vereins zu Alltags-Helden machen, wie der zugehörige Artikel bei Vereinsmeier.online darstellt. Und wer sich gerade am Anfang noch etwas mehr mit dem Thema Fotografie auseinander setzen möchte, dem sei „Der Fotokurs für Einsteiger: Die besten Bilder mit Spiegelreflex- und kompakten Systemkameras“ von Chris Gatcum empfohlen. Der Perfekter Einstieg in die Digitalfotografie.

Zusatzeinnahmen mit Sponsoring und Werbung erzielen

Sponsoring: Gute Unternehmen machen Werbung, excellente lassen positiv über sich sprechenWie Du Zusatzeinnahmen über Sponsoring mit Deinem Verein erzielst, beschreibt Dir ein Vereinsmeier-Artikel. Ein Buchtipp zum Thema Sponsoring mit vielen guten Argumenten ist: „Sponsoring: Gute Unternehmen machen Werbung, excellente lassen positiv über sich sprechen“ von Katja Hofmann. Sponsoring als Form der Öffentlichkeitsarbeit ist für Unternehmen eine kostengünstige Alternative mit hohen Erfolgsaussichten. Insbesondere regionales Sponsoring (örtliche Sportvereine etc.) schafft ein positives Image in der relevanten Zielgruppe.

Erfolgreich Spenden und Förderer finden

Handbuch Fundraising: Spenden, Sponsoring, Stiftungen in der PraxisWie Du ein paar wichtige Extra-Einnahmen mit dem Spendenglas für Deinen Verein erzielen kannst, beschreibt der zugehörige Vereinsmeier.online Artikel. Für ganz große Aktionen findet Ihr weitere Info’s in „Handbuch Fundraising: Spenden, Sponsoring, Stiftungen in der Praxis„. Hier zeigt Marita Haibach, wie sich der deutschsprachige Fundraising-Markt entwickelt, welche ethischen und juristischen Fallstricke zu vermeiden sind und wie nützlich der Einsatz digitaler und sozialer Medien für das Fundraising ist. So findet jede gemeinnützige Initiative Spender und Förderer für ihren guten Zweck!

Erfolgreich in Facebook und den sozialen Medien

Facebook Marketing: Wie Sie eine erfolgreiche Social-Media-Strategie für Facebook entwickelnSoziale Medien – definitiv ein Thema welches Du vertiefen solltest. Hast du dich auch schon oft gefragt, warum manche Menschen im Facebook-Marketing erfolgreicher sind als andere? Mehr Einblick gibt hier „Facebook Marketing: Wie Sie eine erfolgreiche Social-Media-Strategie für Facebook entwickeln“ von Till Krings.

Follow me!: Social Media Marketing mit Facebook, Twitter & Co.Auch über Facebook hinaus schaut die umfassend erweiterte Auflage des Bestsellers „Follow me!: Social Media Marketing mit Facebook, Twitter & Co.“ von Anne Grabs, Karim-Patrick Bannour und Elisabeth Vogl. Der bewährte Begleiter für Deine erfolgreiche Social-Media-Strategie.

Was Freiwillige motiviert und wie Du sie findest

Psychologie der Freiwilligenarbeit: Motivation, Gestaltung und OrganisationEinen tiefen Einblick in die Freiwilligenarbeit gibt das Buch „Psychologie der Freiwilligenarbeit: Motivation, Gestaltung und Organisation“ von Theo Wehner und Stefan Güntert. Dieses Buch liefert psychologische Grundlagen, Praxisbeispiele und konkrete Ideen für ein besseres Verständnis und die konkrete Umsetzung von Freiwilligenarbeit.

Helden gesucht: Projektmanagement im EhrenamtEine Lektüre darüber hinaus ist das Buch „Helden gesucht: Projektmanagement im Ehrenamt“ von Michael Wurster, Maria Prinzessin von Sachsen-Altenburg und Werner Tiki. In Helden gesucht zeigen die beiden Autoren, mit welchen Methoden man Projekte im Ehrenamt erfolgreich leitet und wie gewöhnliche Menschen dazu in der Lage sein können, Außergewöhnliches zu vollbringen.  

Wie du erfolgreich Vorstandsmitglieder gewinnst

Vorstandsmitglieder gewinnen, Nachfolger finden: Eine wichtige Aufgabe im VereinMehr über die Gewinnung von neuen Vorstandsmitgliedern kannst Du in „Vorstandsmitglieder gewinnen, Nachfolger finden: Eine wichtige Aufgabe im Verein“ von Joachim Lehmann lesen. Praxisnahe Tipps zu einer der wichtigsten Aufgaben im Verein: Alle Vorstandspositionen zu besetzen. Hier liest Du, wie die Nachfolgefrage im Vereinsvorstand gelöst werden kann.

Praxisnahes Freiwilligenmanagement für Deinen Verein

Praxishandbuch FreiwilligenmanagementWer noch mehr über Freiwilligenmanagement mit praxisnahen Methoden und Instrumenten lesen möchte, dem sei das Buch „Praxishandbuch Freiwilligenmanagement“ von Carola und Oliver Reifenhäuser empfohlen. Sie schreiben darüber wie dieser Managementansatz in Vereinen und Organisationen umgesetzt werden kann.

Wie Du erfolgreich führst

Ist die Katze aus dem Haus ...: So arbeiten Ihre Mitarbeiter eigenverantwortlich und selbstständigAuch das Wissen zum Thema erfolgreiche Führung gibt es zum Lesen in Bernd Geropp’s Buch: „Ist die Katze aus dem Haus …: So arbeiten Ihre Mitarbeiter eigenverantwortlich und selbstständig„. Sein Ziel ist es, Führungskräfte zu überzeugen, dass Mitarbeiter auch ohne ständige Kontrolle gute Ergebnisse bringen.

Erfolgreiche Besprechungen abhalten

Besprechungen erfolgreich moderieren: Kommunikationstechniken für Leiter und TeilnehmerAlles rund um gute Besprechungen findest Du in „Besprechungen erfolgreich moderieren: Kommunikationstechniken für Leiter und Teilnehmer“ von Josef W. Seifert. Er stellt in elf Kapiteln anschaulich und konzentriert dar, worauf es bei erfolgreichen Besprechungen – auch im virtuellen Raum – ankommt. Alle Tipps sind praxisorientiert und sofort umsetzbar. 

Meetings - das überfällige Praxishandbuch: Lösungen für erfolgreiche BesprechungenMeetings – das überfällige Praxishandbuch: Lösungen für erfolgreiche Besprechungen“ von Bernd Steffens. Denn das beste Handwerkszeug taugt nichts, wenn die Besprechungskultur nicht stimmt. Themen sind weiterhin die Auseinandersetzung mit bekannten Meeting-Mythen, die richtige Planung und Entscheidungsprozesse.

Senioren für ehrenamtliches Engagement gewinnen

Altes Eisen schmiedet Zukunft: Ehrenamtliches Engagement für Nachhaltigkeit in der nachberuflichen LebensphaseSenioren sind die Säulen im Verein. Mehr dazu erfährst Du im Buchtipp: „Altes Eisen schmiedet Zukunft: Ehrenamtliches Engagement für Nachhaltigkeit in der nachberuflichen Lebensphase“ von Katja Geissler. Dieses Buch gibt Hintergrundinformationen zu den Chancen des demografischen Wandels. Es steckt den Rahmen ehrenamtlichen Engagements von Seniorinnen und Senioren im Non-Profit-Bereich ab und zeigt wie Ehren- und Hauptamtliche zusammenarbeiten können.

Professionelles Management von Veranstaltungen

Events professionell managen: Das Handbuch für VeranstaltungsorganisationViele Tipps für Veranstaltungen findest Du bei Vereinsmeier.online. Und wer sich auch mit der Organisation von größeren Veranstaltungen auseinander setzen möchte, findet mehr im Buch „Events professionell managen: Das Handbuch für Veranstaltungsorganisation“ von Melanie von Graeve.


Weitere interessante Artikel für Dich auf Vereinsmeier.online:

Senioren als Säule im Verein

Nachfolgersuche für den Vorsitzenden

Besondere Würdigung: Der Ehrenamtspass

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.